Footer Helfer RELOADED - Version: 1.7.1

Klingspor Kombivliesmopstift NCS 600

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden! Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.
NCS 600 Klingspor Kombivliesmopstift für Edelstahl Metall etc.
NCS 600 Klingspor Kombivliesmopstift für Edelstahl Metall etc.
Klingspor Kleinschleifmop NCS 600 | Kombivliesmopstift | für ein feines Schliffbild Ein hoher Abtrag und ein feines Schliffbild sind charakteristisch für den Klingspor Kombivliesmopstift NCS 600. Er ist das ideale Schleifmittel für Edelstahl, Metall Universal
ab 7,32 € *

Klingspor Kleinschleifmop NCS 600 | Kombivliesmopstift | für ein feines Schliffbild

Ein hoher Abtrag und ein feines Schliffbild sind charakteristisch für den Klingspor Kombivliesmopstift NCS 600.

Er ist das ideale Schleifmittel für

    Edelstahl,
    Metall und
    Kunststoff

und damit für zähe und empfindliche Oberflächen. Die Leistung dieses Kleinschleifmops ist auf die spezielle Kombination der Schleifmaterialien zurückzuführen. Der Mop besteht aus abwechselnd integrierten Lamellen aus Vlies und Schleifgewebe. Er nutzt daher die Vorzüge zweier verschiedener Materialien.

Kunstharz und Korund für hohe Standzeiten

Bei dem NCS 600 ist eine Langlebigkeit durch die Wahl des Korns und die Bindung auf dem Schleifgewebe gegeben. Im Kombivliesmopstift des Klingspor NCS 600 kommt Korund als Schleifkorn zum Einsatz.

Korund ist ein sehr hartes und zähes synthetisches Material aus Aluminiumoxid. Die Form der Körner ist kristallin und unregelmäßig. Damit ist Korund die richtige Wahl, wenn ein hoher Abtrag gewünscht ist. Festigkeit erhält das Korn durch eine zweifache Kunstharz-Bindung. In der ersten Schicht sind die Korund-Kristalle mit Kunstharz auf dem Untergrund befestigt. Eine zweite Schicht bedeckt das Korn, bindet es fest ein und trägt damit zur langen Lebensdauer des Schleifmittels bei. Das Vlies zwischen den Schleiflamellen sorgt für das gleichmäßige Finish über die gesamte Lebensdauer des Kleinschleifmops.

Klingspor Kombivliesmopstift NCS 600 für vielseitige Anwendungen

Der kombinierte Kleinschleifmop eignet sich für die Verwendung mit einem Geradschleifer, an einem stationär betriebenem Gerät mit biegsamer Welle sowie als Aufsatz auf Bohrmaschinen. Klingspor bietet den Schleifmopstift mit verschiedenen Körnungen für grobe und besonders feine Schleifarbeiten an. Darüber hinaus steht der Kombivliesmopstift in verschiedenen Größen zur Verfügung. Damit eignet er sich für die Anwendung an kleinen und großen Werkstücken gleichermaßen. Welche Größe zur Anwendung kommt, hängt auch von der Drehzahl des Schleifgeräts ab. Je höher die Drehzahl, umso geringer sind Durchmesser und Breite des Schleifwerkzeugs zu wählen. Elektrische Werkzeuge mit einstellbarer Drehzahl bieten die Möglichkeit, die Größe des Kombivliesmops im Rahmen der Einstellmöglichkeiten auszuwählen.

Zuletzt angesehen