Footer Helfer RELOADED - Version: 1.7.1

Klingspor Schleifmopteller SMT 626 Supra

SMT 626 Supra Schleifmopteller von Klingspor: Gleichmäßiger Schliff und hohe Standzeit. Der Schleifmop für Stahl und Edelstahl

Der Schleifmopteller SMT 626 Supra ist die perfekte Wahl für die Bearbeitung von Edelstahl und Stahl. Die Fächerschleifscheibe von Klingspor vereint eine hohe Standzeit mit einem guten Finish und eignet sich unter anderem für folgende Arbeiten:

    Entgraten,
    Anfasen,
    Egalisieren und
    Abtragsschleifen.

Gleichmäßiges Schliffbild durch besondere Lamellenneigung

Lamellenschleifscheiben wie der SMT 626 Supra kombinieren einen hohen Abtrag mit einem optimalen Finish. Die Schleifscheibe eignet sich für aggressive Arbeiten auf Stahl und Edelstahl und schafft zudem ein gleichmäßiges Schliffbild. Anfasen ist mit der SMT 626 Supra ebenso möglich wie Abtragsschleifen, wenn es schnell gehen muss. Eine Besonderheit ist die Anordnung der Lamellen. Diese sind leicht geneigt und bieten dadurch zwei Vorteile: Sie erlauben selbst bei aggressivem Arbeitseinsatz ein homogenes Schliffbild und sorgen für eine hohe Standzeit. Das Schleifmittel wird durch die besondere Lamellenneigung gleichmäßig belastet und nutzt sich damit nicht einseitig ab. Selbst nach langem Einsatz leistet der SMT 626 Supra von Klingspor deshalb noch ausgezeichnete Arbeit.

Robustes und sicheres Schleifwerkzeug für Handwerker mit höchsten Ansprüchen

Schleifmopteller aus der Supra-Serie von Klingspor richten sich an Handwerker und Heimwerker mit hohen Ansprüchen. Dies zeigen nicht nur die Details wie die besondere Lamellenneigung, sondern auch die robuste Konstruktion des restlichen Schleifwerkzeugs. Der Grundteller besteht aus Glasgewebe und ist für eine lange Lebensdauer ausgelegt. Die Bindung zwischen Teller und Lamellen garantiert höchste Sicherheit. Ausgelegt ist die Fächerschleifscheibe SMT 626 Supra auch für Arbeiten mit hochtourigen Schleifmaschinen.

Ermüdungsfreies Arbeiten und präzises Finish

Arbeiten auf Stahl und Edelstahl gelingen mit dem SMT 626 Supra von Klingspor leicht und ermüdungsfrei. Durch die besondere Lamellenneigung des Schleifmoptellers setzen die Schleiflamellen gleichmäßig auf dem Werkstück auf und reduzieren die Vibrationen. Außerdem unterstützt die Lamellenform den gleichmäßigen Abtrag. Ein präzises Finish ist selbst für ungeübte Anwender mit dem SMT 626 Supra kein Problem.

SMT 626 Supra Schleifmopteller von Klingspor: Gleichmäßiger Schliff und hohe Standzeit. Der Schleifmop für Stahl und Edelstahl Der Schleifmopteller SMT 626 Supra ist die perfekte Wahl für... mehr erfahren »
Fenster schließen
Klingspor Schleifmopteller SMT 626 Supra

SMT 626 Supra Schleifmopteller von Klingspor: Gleichmäßiger Schliff und hohe Standzeit. Der Schleifmop für Stahl und Edelstahl

Der Schleifmopteller SMT 626 Supra ist die perfekte Wahl für die Bearbeitung von Edelstahl und Stahl. Die Fächerschleifscheibe von Klingspor vereint eine hohe Standzeit mit einem guten Finish und eignet sich unter anderem für folgende Arbeiten:

    Entgraten,
    Anfasen,
    Egalisieren und
    Abtragsschleifen.

Gleichmäßiges Schliffbild durch besondere Lamellenneigung

Lamellenschleifscheiben wie der SMT 626 Supra kombinieren einen hohen Abtrag mit einem optimalen Finish. Die Schleifscheibe eignet sich für aggressive Arbeiten auf Stahl und Edelstahl und schafft zudem ein gleichmäßiges Schliffbild. Anfasen ist mit der SMT 626 Supra ebenso möglich wie Abtragsschleifen, wenn es schnell gehen muss. Eine Besonderheit ist die Anordnung der Lamellen. Diese sind leicht geneigt und bieten dadurch zwei Vorteile: Sie erlauben selbst bei aggressivem Arbeitseinsatz ein homogenes Schliffbild und sorgen für eine hohe Standzeit. Das Schleifmittel wird durch die besondere Lamellenneigung gleichmäßig belastet und nutzt sich damit nicht einseitig ab. Selbst nach langem Einsatz leistet der SMT 626 Supra von Klingspor deshalb noch ausgezeichnete Arbeit.

Robustes und sicheres Schleifwerkzeug für Handwerker mit höchsten Ansprüchen

Schleifmopteller aus der Supra-Serie von Klingspor richten sich an Handwerker und Heimwerker mit hohen Ansprüchen. Dies zeigen nicht nur die Details wie die besondere Lamellenneigung, sondern auch die robuste Konstruktion des restlichen Schleifwerkzeugs. Der Grundteller besteht aus Glasgewebe und ist für eine lange Lebensdauer ausgelegt. Die Bindung zwischen Teller und Lamellen garantiert höchste Sicherheit. Ausgelegt ist die Fächerschleifscheibe SMT 626 Supra auch für Arbeiten mit hochtourigen Schleifmaschinen.

Ermüdungsfreies Arbeiten und präzises Finish

Arbeiten auf Stahl und Edelstahl gelingen mit dem SMT 626 Supra von Klingspor leicht und ermüdungsfrei. Durch die besondere Lamellenneigung des Schleifmoptellers setzen die Schleiflamellen gleichmäßig auf dem Werkstück auf und reduzieren die Vibrationen. Außerdem unterstützt die Lamellenform den gleichmäßigen Abtrag. Ein präzises Finish ist selbst für ungeübte Anwender mit dem SMT 626 Supra kein Problem.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden! Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.
SMT 626 Supra Schleifmopteller gewölbt für Stahl und Edelstahl
SMT 626 Supra Schleifmopteller gewölbt für Stahl und Edelstahl
SMT 626 Supra Schleifmopteller von Klingspor: Gleichmäßiger Schliff und hohe Standzeit. Der Schleifmop für Stahl und Edelstahl | gewölbt 6° | Der Schleifmopteller SMT 626 Supra ist die perfekte Wahl für die Bearbeitung von Edelstahl und Stahl. Die Fächerschleifscheibe von Klingspor vereint eine hohe Standzeit mit einem guten Finish und eignet sich unter anderem für folgende Arbeiten: Entgraten, Anfasen, Egalisieren und Abtragsschleifen. Anwendung: - Edelstahl - Stahl
ab 3,93 € *
Zuletzt angesehen