Footer Helfer RELOADED - Version: 1.7.1

Klingspor Schleifklötze SK 500 und SFK 655

Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden! Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.
SK 500 Schleifklotz für Farbe Lack Spachtel Holz etc.
SK 500 Schleifklotz für Farbe Lack Spachtel Holz etc.
Klingspor Schleifklotz | Vielseitig einsetzbar – der Schleifklotz SK 500 Mit dem Klingspor Schleifklotz SK 500 erhalten Käufer ein viel- und vierseitig einsetzbares Schleifmittel. Hiermit lassen sich unter anderem: Farbe, Lack, Spachtel und Holz jederzeit schnell und gründlich bearbeiten. Einer der wesentlichen Vorteile ist, dass der Schleifklotzes problemlos in bzw. auf der Hand liegt. Der Schleifklotz ist vierseitig einsetzbar . Somit ergibt sich ein hohes Maß an Flexibilität bei einer...
ab 1,20 € *
Schleifklotz Handklotz SFK 655
Schleifklotz Handklotz SFK 655
Klingspor SFK 655 Handschleifklotz für ein perfektes Finishing Der Handklotz SFK 655 wird als Set aus 18 Handschleifklötzen mit drei unterschiedlichen Körnungen geliefert. Er ist universell einsetzbar – im Haushalt ebenso wie bei der Autopflege oder in der Werkstatt. Handwerker und Heimwerker nutzen ihn gerne für Finishing und Reinigungsschliff. Das Produkt ist für den Handschliff. Sie bearbeiten damit: Lack, Glas, Stein, Holz, Kunststoff, Leder und Metall.
ab 4,99 € *

Wie werden Schleifklötze korrekt verwendet?

Schleifklötze von Klingspor (SK 500 oder SFK 655) gelten als Unterstützung bei der Verwendung von Schleifmitteln, um die Gefahr vor Verletzungen zu reduzieren. Wird etwa Sandpapier bzw. Schmirgelpapier ohne Klotz verwendet, können sich schnell Holzsplitter durch das Fasergewebe bohren und in die Haut dringen.

Auch lässt sich mit einem Schleifklotz mehr Druck und Präzision auf das Werkstück bringen. Die Druckstärke und Schleifrichtung bestimmen, welches Schliffbild sich aus der Verwendung ergibt.

Die Schleifklötze von Klingspor (SK 500 bzw. SFK 655) sind bereits mit einer entsprechenden Körnung versehen, sodass ein zusätzliches Schleifpapier - welches um den Klotz "gewickelt" wird - nicht notwendig ist.

Zuletzt angesehen