Footer Helfer RELOADED - Version: 1.7.1

Klingspor Schleifband CS 410 X

Schleifband CS 410 X – das Spezialschleifband für sämtliche Oberflächen aus Edelstahl

Das Schleifband von Klingspor CS 410 X erfüllt seine Hauptaufgabe beim kühlen Schliff von Edelstahloberflächen. Bei der Bearbeitung von Edelstahl sind die materialspezifischen Eigenschaften zu beachten. Hierzu zählt unter anderem das Produktionsverfahren. Edelstahl ist beispielsweise gewalzt, gebeizt oder wärmebehandelt. Um ein erstklassiges Schleifergebnis zu erzielen, ist die Körnung auszuwählen, die bestmöglich mit dem Werkstoff korrespondiert. Grundsätzlich gilt bei diesem Werkstoff, dass eine feinere Oberfläche mit einer höheren Korrosionsbeständigkeit einhergeht.

Es folgt ein Überblick über die wesentlichen technischen Spezifikationen des Schleifbandes CS 410 X:

    *Bindung: Kunstharz
    *Kornart: Korund
    *Streuart: dicht
    *Unterlage: reißfeste Baumwolle

Die Vorteile der Multibindung

Das Schleifband von Klingspor CS 410 X verfügt über eine Multibindung. Hierbei handelt es sich um eine zusätzliche Beschichtung, die bei der Bearbeitung auf den Nachlack des Schleifmittels aufgetragen wird. Diese Schicht sorgt, wie andere Kühlmittel, für weniger Reibungshitze. Dies verhindert, dass der Werkstoff an der Kornspitze anhaftet und diese verglast. Dadurch erhöht die Multibindung die Standzeit und die Abtragsleistung des Schleifmittels, während sich hitzebedingte Verfärbungen des Werkstücks wesentlich reduzieren lassen.
Das Schleifband von Klingspor CS 410 X und seine Einsatzmöglichkeiten

Die erhöhte Schleifleistung der Klingspor Schleifbänder bei der Bearbeitung von Edelstahl macht das Schleifband CS 410 X mit seiner Unterlage aus reißfester Baumwolle zu einem Multitalent. Zu seinen hauptsächlichen Einsatzgebieten gehören die Messerbearbeitung, der Tank- und Behälterbau, der Geländerbau und der chemische Apparatebau. Großküchenhersteller und andere Betriebe der Metall verarbeitenden Industrie profitieren ebenfalls von den hervorragenden Eigenschaften dieses Schleifmittels. Das Schleifband CS 410 X eignet sich in Verbindung mit speziellen Lamellenschleifstiften als Schleiflamelle für die Bearbeitung von Edelstahl.

Schleifband CS 410 X – das Spezialschleifband für sämtliche Oberflächen aus Edelstahl Das Schleifband von Klingspor CS 410 X erfüllt seine Hauptaufgabe beim kühlen Schliff von... mehr erfahren »
Fenster schließen
Klingspor Schleifband CS 410 X

Schleifband CS 410 X – das Spezialschleifband für sämtliche Oberflächen aus Edelstahl

Das Schleifband von Klingspor CS 410 X erfüllt seine Hauptaufgabe beim kühlen Schliff von Edelstahloberflächen. Bei der Bearbeitung von Edelstahl sind die materialspezifischen Eigenschaften zu beachten. Hierzu zählt unter anderem das Produktionsverfahren. Edelstahl ist beispielsweise gewalzt, gebeizt oder wärmebehandelt. Um ein erstklassiges Schleifergebnis zu erzielen, ist die Körnung auszuwählen, die bestmöglich mit dem Werkstoff korrespondiert. Grundsätzlich gilt bei diesem Werkstoff, dass eine feinere Oberfläche mit einer höheren Korrosionsbeständigkeit einhergeht.

Es folgt ein Überblick über die wesentlichen technischen Spezifikationen des Schleifbandes CS 410 X:

    *Bindung: Kunstharz
    *Kornart: Korund
    *Streuart: dicht
    *Unterlage: reißfeste Baumwolle

Die Vorteile der Multibindung

Das Schleifband von Klingspor CS 410 X verfügt über eine Multibindung. Hierbei handelt es sich um eine zusätzliche Beschichtung, die bei der Bearbeitung auf den Nachlack des Schleifmittels aufgetragen wird. Diese Schicht sorgt, wie andere Kühlmittel, für weniger Reibungshitze. Dies verhindert, dass der Werkstoff an der Kornspitze anhaftet und diese verglast. Dadurch erhöht die Multibindung die Standzeit und die Abtragsleistung des Schleifmittels, während sich hitzebedingte Verfärbungen des Werkstücks wesentlich reduzieren lassen.
Das Schleifband von Klingspor CS 410 X und seine Einsatzmöglichkeiten

Die erhöhte Schleifleistung der Klingspor Schleifbänder bei der Bearbeitung von Edelstahl macht das Schleifband CS 410 X mit seiner Unterlage aus reißfester Baumwolle zu einem Multitalent. Zu seinen hauptsächlichen Einsatzgebieten gehören die Messerbearbeitung, der Tank- und Behälterbau, der Geländerbau und der chemische Apparatebau. Großküchenhersteller und andere Betriebe der Metall verarbeitenden Industrie profitieren ebenfalls von den hervorragenden Eigenschaften dieses Schleifmittels. Das Schleifband CS 410 X eignet sich in Verbindung mit speziellen Lamellenschleifstiften als Schleiflamelle für die Bearbeitung von Edelstahl.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden! Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.
CS 410 X Schleifbänder mit Gewebeunterlage für Edelstahl NE-Metalle
CS 410 X Klingspor Schleifbänder mit Gewebeunterlage
Schleifband CS 410 X – das Spezialschleifband für sämtliche Oberflächen aus Edelstahl Das Schleifband von Klingspor CS 410 X erfüllt seine Hauptaufgabe beim kühlen Schliff von Edelstahloberflächen. Bei der Bearbeitung von Edelstahl sind die materialspezifischen Eigenschaften zu beachten. Hierzu zählt unter anderem das Produktionsverfahren. Edelstahl ist beispielsweise gewalzt, gebeizt oder wärmebehandelt. Um ein erstklassiges Schleifergebnis zu erzielen, ist die Körnung auszuwählen, die...
ab 3,93 € *
Zuletzt angesehen