Footer Helfer RELOADED - Version: 1.7.1

Verschlussschrauben aus Edelstahl A2

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden! Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.
Verschlußschrauben mit ISK Kegelgewinde metrisch DIN 906 A2
Verschlußschrauben mit ISK Kegelgewinde metrisch DIN 906 A2
Verschlußschrauben mit ISK Kegelgewinde metrisch DIN 906 A2 "Standard" rostfreier Stahl, bedingt säurebeständig Antriebsform: Innensechskant Gewindeart: metrisches Kegelgewinde Kopfform: Rund Werkstoff: Rostfrei A2 Zugfestigkeit: 500N/mm² Korrosionsbeständigkeit: relativ hoch Optik: metallisch matt, silbrig bis grau Rostfrei: ja Maße in mm
ab 0,89 € *
Verschlußschrauben ISK Whitworth Rohrgewinde DIN 906 A2
Verschlußschrauben ISK Whitworth Rohrgewinde DIN 906 A2
Verschlußschrauben mit ISK Kegelgewinde | WW Whitworth Rohrgewinde | DIN 906 A2 "Standard" rostfreier Stahl, bedingt säurebeständig Antriebsform: Innensechskant Gewindeart: WW Whitworth Rohrgewinde Kopfform: Rund Werkstoff: Rostfrei A2 Zugfestigkeit: 500N/mm² Korrosionsbeständigkeit: relativ hoch Optik: metallisch matt, silbrig bis grau Rostfrei: ja Maße in mm
ab 0,89 € *

Verschlussschrauben / Ölablassschrauben

Schrauben sind ein alltägliches Hilfsmittel in jedem Industrie- und Handwerksbetrieb und werden zum Teil für ganz spezielle Anwendungsfelder eingesetzt. Zum Verschließen von ungenützen Öffnungen kommen die praktischen Verschlussschrauben zum Einsatz. Eine Abdichtung erfolgt z.B. bei Ölwannen oder Gewindeöffnungen im Auto oder an allen anderen Stellen, wo Gase oder Flüssigkeiten genutzt werden. Hierbei kommt es auf die saubere Verarbeitung von hochwertigem Material an.

Material und Beschichtung von Verschlussschrauben / Ölablassschrauben

Verschlussschrauben werden in der Regel aus Messing, Edelstahl oder Stahl gefertigt. Die eben angesprochenen Materialien weisen unterschiedliche Eigenschaften auf. Hinzu kommt eine mögliche Beschichtung, die das Material schützt und langlebiger macht.

Das Material

Verschlussschrauben aus Stahl sind nicht für den Außenbereich geeignet. Unbehandelt können diese schnell Rosten. Die Kennzahlen, die bei jedem Produkt vermerkt sind, zeigen die Mindestzugfestigkeit und die Mindeststreckgrenze an. Eine 10.9 steht für eine Mindestzugfestigkeit von 1000 N/mm² sowie eine Mindeststreckgrenze von 900 N/mm².

Edelstahl ist im Vergleich zu einfachem Stahl äußeren Einflüssen weniger schutzlos ausgeliefert. Aus diesem Grund können Edelstahlschrauben auch im Außenbereich verwendet werden. Vertiefende Angaben zum Material sind in Form von Buchstaben und Zahlen angegeben. Z.B. bei A2-70 steht das A für austenitischen und somit rostfreien Stahl. Die Zahl dahinter steht für die Unempfindlichkeit gegenüber verschiedenen äußeren Einflüssen. A4 zeigt sich beispielsweise unempfindlich gegenüber Seewasser oder verschiedenen Säuren. Die Festigkeitsklasse wird über eine weitere Zahl ermittelt: Eine 70 steht für 700N/mm².
    
Verschlussschrauben aus Messing werden oftmals für Holzarbeiten verwendet, da sie sich optisch besser einfügen als Stahl. Mit entsprechendem Nickelgehalt ist auch ein Korrosionsschutz für den Außeneinsatz gegeben.

Die Beschichtung

Die Ausführung blank: Der Stahl oder Edelstahl weist keine Beschichtungen auf und hat somit keinen weiteren Korrosionsschutz.
Die Ausführung verzinkt: Je nach Dicke der Schicht steigt der Korrosionsschutz der Schraube durch das Verzinken. Als Nebeneffekt wird auch die Optik verändert.

Verschlussschrauben, welche Sie bei uns im Onlineshop von schrauben-seimatec bestellen können, sind mit den Schraubenkopfantrieben Innensechskant oder Außensechskant erhältlich. Es befinden sich zudem fast alle gängigen Gewindearten und Längen im Sortiment.

Zuletzt angesehen